Britisch – Norwegischer Widerstand gegen das Naziregime

Die P-41 Uredd war ein U-Boot der Royal Navy Norway. Es hatte 42 Personen Bord und sollte norwegische und britische Agenten absetzen. Es lief am 24.02.1943 in den Fulgløfjord und kollidierte dort mit einer Mine und sankt. Das Wrack wurde 1983 in 105m Tiefe gefunden. 

Mehr dazu auf Rote Spuren

Vom Thaihaus zur vergessenen Stadt

Am Sørfjordveien in der Gemeinde Gildeskål besuchen wir wieder ein Kunstwerk in der Reihe der Skulpturenlandlandschaft entlang der Rv17 an der Helgelandküste. Ein Geocache von hatlestad – Skulpturlandskap – GC807FZ gab uns den Tipp dazu (Parkmöglichkeit: N 66° 57.037 E 013° 56.194).
Etwa 300 Meter weiter findet wir das Thaihaus, ein Meditationszentrum am Kjellingvatnet.

Hier finden wir den Geocache Thaihuset von aloe4ever – GC7Z61K. Er ist sehr gefinkelt platziert und nur mit einer Meditationsübung zu finden.
Weiterlesen