RGR Langenzersdorf

Wir starten beim Denkmal zur Regulierung des Donaugraben, der im ehemaligen Flussbett der Donau fließt und deshalb diesen Namen trägt. Weitere Donau – Hochwässer führten zur vierten und größten Regulierung in den Jahren 1900 bis 1906. Der ganze Donaugraben, ca. 12 km, wurden eingedämmt. 

1908 wurde bei der Donaugrabenbrücke in Bisamberg aus Anlass des sechzigsten Regulierungsjahres des Kaisers ein Gedenkstein für Vollendung der Donaugrabenregulierung errichtet.

Impressionen aus dem Donaugraben

Der Hechtenfang

Der Hechtenfang hat heute große Bedeutung als Laich- und Aufzuchtgebiet für Fische. Der Altarm der Donau bietet auch anderen Tieren Bedingungen, wie sie an der Donau kaum noch zu finden sind.

Geocaching unter dem Bisamberg

Das RGR im Titel steht für Robbies Geburtstagsrunde ein Geocachingtrail mit 12 Geocaches und den Bonuscache von Pezibaerli. Heute war Hochbetrieb auf der Runde. Wir begegneten mehreren Teams und dem Ownerduo bei einer Wartungsrunde.

Zum Abschluss hoben wir noch Notruf#Bisamberg – GC7FBP0 von Pappay.

Blick auf den Sender Kahlenberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s