Von der Alten Donau bis in die Leopoldau

Die Skyline von Wien

Die Donaucity beheimatet schon heute den mit 250 Metern (inklusive Antenne) höchsten Wolkenkratzer des Landes. Im 2014 vom Gemeinderat beschlossenen Hochhauskonzept der Stadt spielen die Gebiete nordöstlich der Alten und Neuen Donau eine bedeutende Rolle: Dort sollen künftige Hochhausprojekte ein „Netzwerk aus identitätsstiftenden Landmarken“ bilden, Orientierung bieten und als „visuelle Anziehungspunkte“ wirken.

Die Alte Donau mit der Skyline im Hintergrund

Geocaching in Hirschstetten

1903 wurde die erste Telefonzelle in Österreich errichtet. Man konnte mit Münzen, gegen Ende des 20. Jahrhunderts auch mit Wertkarten, telefonieren.1903 wurde die erste Telefonzelle in Österreich errichtet. Man konnte mit Münzen, gegen Ende des 20. Jahrhunderts auch mit Wertkarten, telefonieren. Mein erster Cache des Tages – Relikt – GC7QEQH von hallro1.

Die Kleingartensiedlung „Lettenhaufen“ konnte den ursprünglichen Charakter der Siedlung bewahren. Der Cache – Kleiner Ort recharged – GC80V3M von sipyx erinnert an die Geschichte der Siedlung.

Es geht weiter nach Kagran

Kagran grenzt im Osten an Breitenlee und Hirschstetten, im Süden an Kaisermühlen und Stadlau, im Westen an Leopoldau und Donaufeld und im Norden an Süßenbrunn und die niederösterreichische Stadt Gerasdorf bei Wien. Die Katastralgemeinde erstreckt sich über ein Gebiet von 1078,87 ha, wovon 5,17 ha im Gebiet des Gemeindebezirks Floridsdorf liegen. (Quelle – Listing von Pappay) Passend dazu von ihm Kagran – GC89HIT.

Kunst im Gemeindebau – den Künstler konnte ich nicht ausfindig machen.

Die Geocaching-Runde führte mich zum Rudolf-Köppl-Platz. Als Köppl aus der Kriegsgefangenschaft entlassen worden war, gelangte er im Dezember 1945 nach Wien und trat der SPÖ bei. Er arbeitete anfangs als Hilfsarbeiter bei Waagner-Biro und war in der Folge zwischen 1946 und 1959 als Bezirkssekretär der SPÖ-Donaustadt tätig. Am 15. Dezember 1959 wurde Köppl als Bezirksvorsteher angelobt, wobei er die Funktion bis zum 12. Mai 1977 ausübte. GC7W4R3 von FamilyCachers2018 erinnert an den Kollegen.

Vorwärtsplatz, benannt nach dem in diesem Bezirksteil beheimateten Fußballklub „Vorwärts XXI“.

Geburtshilfe für Dreibeindöser. Österreichs einzige Medizin-Uni für Tiere war einst Pferde-Heilanstalt für Militärs. Hier beforschen und kurieren gut 1100 MitarbeiterInnen alles, was in Österreich so kreucht und fleucht. Die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmed) ist die älteste ihrer Art im deutschsprachigen Raum, und die einzige Österreichs. Vienna Science Quest 2 – VetmedUni – GC46N1E von OpenScience.

Leopoldau

No kangaroos in Austria #6: The Billabong – GC7AYH3 von aussie007, die den/die Owner an Plätze in Wien erinnert, die sie an Lieblingsdestinationen in Australien erinnern.Laut Wikipedia handelt es sich bei einem Billabong um einen in Australien verwendeten Begriff aus der Sprache der Aborigines für ein Gewässer, wie beispielsweise einen versickernden Flussarm oder ein Wasserloch in einem Flusslauf, das sich ähnlich einem Wadi in der Regenzeit mit Wasser füllt und während der Trockenzeit mehr oder minder stark austrocknet.

Der gesuchte Ort ist zwar von Regen- und Trockenzeit relativ unabhängig, doch Mensch und Tier trifft man an diesem Billabong am Stadtrand von Wien häufig an, denn es handelt sich um ein sehr idyllisches Plätzchen. Selbst an Australien erinnernde Vögel wie Reiher haben wurden hier schon gesichtet, Kängurus allerdings noch nicht.

Wassermanns letzter Roman – von Joseph Roth

Der erste Cache Schulweg#1 Wassermanngasse – GC81B45 von TKJLCrew ist diesem Schriftsteller gewidmet. Schulweg’#2 – Bubergasse – GC81W5Y erinnert an Martin Buber, jüdischer Religionsphilosoph, Schriftsteller und Pazifist. 1938 musste er Deutschland verlassen und war daraufhin 1938-

1951 an der Hebräischen Universität Jerusalem tätig; dann leitete er bis 1953 das von ihm 1949 gegründete Institut für Erwachsenenbildung. Die Schulwegserie wird abgeschlossen mit Schulweg #3 -Herzmanovsky-Orlando-Gasse – GC81VCB.

Nun musste ich mich am Weg zum Birner an der Alten Donau machen, denn dort warteten Donna Makrella und meine Schwiegermutter der Herminator. Da passte der Cache Schmackofaz – GC7MZ4M von felher ideal für diesen Weg.

Am Weg zur Alten Donau

Nach zwei Runden mit dem Rad hatte ich das schnittige Feuerwehrauto in den Händen. Die Feuerwehr – GC8ANVN von yupidu69. Zum Abschluss fuhr ich noch an der Volksschule Mengergasse – GC6XHMV von BieneW vorbei.

Herzlichen Dank an die Owner – BieneW – yupidu69 – OpenScience – FamilyCacher2018 – Pappay – sipyx – hallro1 – aussie007 – TKJLCrew – felhar für das Auslegen und Warten der Geocaches.

Meine Tour heute

46,5 km

Ein Gedanke zu „Von der Alten Donau bis in die Leopoldau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s