Die „Drei Flüsse Stadt“ und ein Irrtum – Teil 1

Ende März machten wir bei unserer Donautaltour Station in Passau. An zwei sonnigen Tagen durchstreiften wir einmal die Stadt und unsere zweite Tour ging mit dem Rad die Donau entlang. Weshalb Irrtum? Als ehemaliger Einwohner in St. Peter am Hart habe ich das Schwimmen im Stausee in Hagenau gelernt. Viele schöne Jugenderlebnisse habe ich in den Innauen erlebt. Eigentlich sind bei den Zusammenflüssen die Iller in Ulm und in Passau der Inn eigentlich die mächtigeren Flüsse. Unsere erste Tour in Passau (Stadtrundgang):

Unser Erstes Ziel in Passau war die Peilsteiner Streppe (GC6F9MP) von D-Golf53. Vom Standplatz bei der Ilzbrücke über die Ilz und die Freyunger Strasse nordwärts den Peilsteiner Weg empor. Um 15:45 haben wir uns in das Logbuch eingetragen.

Schneeeule schreibt in ihrem Listung zur nächsten Dose (Säumertor – GC29823) zum historischen Hintergrund des Tores:

Aufgrund der Bedeutung der Vorstadt „Ilzstadt“ als Ausgangspunkt der „Goldenen Steige“ – der Salzwege nach Böhmen – errichtete man dort ab 1408 eine Stadtmauer. Beim Friedhof stößt man auf das in die Mauer eingelassene „Säumertor“. Zwar hat diesen Namen ein Ilzstadtpfarrer Ende des 19. Jahrhundert mit viel Phantasie erfunden – Tatsächlich zogen Passaus Salzsäumer über die heutige Hauptstraße Richtung Freyung.
Das Säumertor war in Wirklichkeit nur eine recht bescheidene Pforte für die oberhalb gelegenen Höfe.

Um 15:56 erreichten wir das bescheidene Tor und haben uns im Logbuch verewigt.

Blick auf den Stadtteil Mariahilf mit der Wallfahrtskirche

Den Goldenen Steig runter zum Farbenspiel von „marluck“ (GC1Y34H). Die Dose ist zwar schon etwas improvisiert,aber hier am Ilzufer haben wir eine schöne Aussicht auf den Dreiflüssespitz und die Ilz. Die Ilz ist ein 70 km langer Zufluss der Donau und entspringt im bayrisch-böhmischen Grenzgebiet im Nationalpark Bayrischer Wald.

Wir überqueren die Donaubrücke mit schöner Aussicht auf die Altstadt und den Zusammenfluss der drei Flüsse und folgen dem Donaukai zum Denkmal der Schriftstellerin und Wirtin Meier Emmerenz.  Wegen der schwierigen finanziellen Situation in Deutschland wanderte ihr Vater in die USA aus – deutsche Migrationsbewegung in die USA. 1906 folgte sie mit ihrer Mutter nach. Ihr erster Ehemann starb an Schwindsucht. In zweiter Ehe heiratete sie den Schweden John Lindgren. Ihre Sympathien für den Kommunismus und ihre Abneigung gegen Kapitalismus und Kirche drückte sie auch in scharfer Kritik an den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen in Europa und in den USA aus. Von ihr stammen die Worte

Hätte Goethe Suppen schmalzen, Klöße salzen,
Schiller Pfannen waschen müssen,
Heine nähe, was er verrissen, Stuben scheuern, Wanzen morden,
ach die Herren, alle wären keine großen Dichter worden.

Sie hätte sich auch einen Cache verdient. Dem Donauufer weiter folgend kommen wir zum Drei Flüsse Eck (GC21781) von „Trudies“ mit 465 Favoritenpunkten für die grandiose Aussicht. Passau ist weltweit der einzige Ort, wo drei Flüsse aus unterschiedlichen Himmelsrichtungen zusammen fließen und in einer anderen Richtung weiter fließen. Wir beobachten hier einen Flussfischer beim Netze auslegen.

Im Vordergrund Veste Niederhaus

Nach dem Lösen der Fragen gings rasch zum Drei – Flüsse – Cache (GC1FPFY) von „marluck“, wo wir uns um 16:57 verewigten, allerdings mussten wir einige neugierige Juniormuggels abwarten.

Nun gings von Donau in den Weltraum. Wir wählten den Mars als Ausgangsposition zur Peilung für den hässlichsten Platz des Sonnensystems – ein Geocache von kpt kaos & weisskopfmuggel (GC6ER1R).  Diesen Platz fanden wir um 17:20 machten unseren Eintrag und starten zum Abendspaziergang in die Altstadt. Am Heimweg konnten wir das Sonnenlicht des abendlichen Sonnenuntergangs für ein schöne Bilder nutzen. Herzlichen Dank an die Owner der Caches.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s