Pralinen gegen Samba in Russia

6. Juli 2018

Bereits zu nächtlicher Stunde hat es zu regnen begonnen. Das permanente Tröpfeln am Womodach ist wie ein Schlafbeschleuniger. Ein spätes Frühstück – ein paar Spielchen – bis zum Abend hatte ich meinen gesamten Rückstand aufgeholt. Dazwischen ein pasr Lesestunden und Kaffeepäuschen. Katzenbesuch von der CP-Katze hatten wir auch. Am Abend war das aus unserer Sicht bisher beste Fußballspiel der WM Belgien gegen Brasilien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s