Rjukandefossen

Da wir wegen dem Coronavirus nicht Campen und Geocachen können, greife ich zu Aufzeichnungen unserer Reisetagebücher aus den letzten Jahren. Heute eine Reise zurück in den Juli 2015.

Ein Wasserfall mit einem persönlichen „Adrenalinkick“ für mich – dazu später

Wir steuern den kleinen Parkplatz beim Wasserfall an. Zwei Auto´s sind eingeparkt und wir stellen unser Womo dazu. Wir ziehen unsere „Berghammerl“ an. Wie sich später herausstellte – eine weise Entscheidung.
Am Beginn des Weges auf Holzplanken über sumpfige Stellen und bergauf Holzstiegen, ziemlich nobel. Dann kommen wir zu einer Plattform mit Aussicht auf den Wasserfall. Wild brausendes Wasser mit einer Gischt in der sich ein feiner Regenbogen spiegelt. Die Sonne zaubert hier heute eine märchenhafte Stimmung. Wir schauen auf unsere

Donna Makrella hat immer ihren Spaß – je höher umso besser und ein bisschen wackeln macht Spaß

GPS-Geräte und bald sind wir uns sicher der Cache liegt auf der anderen Seite des Flusses. Sie ist zwar nicht lang und hoch, aber ich hasse diese Dinger, sie sind schmal und schwanken. Aber wegen des Caches und dem eigenen Selbstbewusstsein gegenüber, muss ich rüber. Also festen, flotten Schrittes Richtung Brücke – nur ja nicht zögern – Punkte auf der Brücke und am anderen Ufer fixiert – Adrenalin ausgeschüttet und drüben. Für Donna Makrella ist die Überquerung nur Spaß, bisschen schwanken, ein kurzer Stopp, hinunter sehen, usw. Mir wird beim Zusehen schon ganz Brr.

Nun folgen wir der GPS-Anzeige zum Cache. Quer durch einen Fichten- und Föhrenwald. Dann sind wieder niedrige Birken im Weg, gleichzeitig wird es sumpfig. Wir finden den Cache – GCGGNV – Challange#11-Rjukandefossen von Eirik og Karin mit ein paar TB#s. Zurück noch ein A-Schub beim Brückerl und zurück zum Parkplatz.

Schwedischer Hartriegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s