Wein und Keramik in der Wachau

30. April 2018

Impressionen vom Vorabend

Ein spätes Frühstück gegen 10:00 Uhr vormittags. Bei Tee und Ham & Eggs konnte ich zwei Väter mit ihren Söhnen um die 12 Jahre beobachten. Die Väter hackeln – die Jungs machen nur wenn sie „motiviert“ werden oder es angeschafft wird. Sie dürften entweder aus Tschechien oder der Slovakei sein.

Ein weiteres Schwätzchen mit unseren Nachbarn – Fritz und seiner Gattin. . Er war gerade beim Heckenschneiden und wartete ab bis der Radlertrupp abgereist war. Es gab noch interessantes aus ihrem Leben.

Bei der Heimfahrt holten wir uns Nachschub in Weissenkirchen für die trockenen Pfade in Skandinavien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s